Shisha Blog

Wie funktionieren E-Shishas?

WIE FUNKTIONIEREN E-SHISHAS?

E-SHISHA – WAS IST DAS?

Die E-Shisha ist eine zu meist Nikotinfreie Einweg E-Zigarette welche durch einen „Watteverdampfer“ und eine Batterie betrieben wird. Durch das betätigen eines Knopfes oder Ziehen am Mundstück und dem damit ausgelösten „Unterdruck Schalter“ wird ein Heizdraht mit Strom versorgt welcher das im Docht befindliche „Liquid“ verdampfen lässt. Aufgrund der, meist mit 1-2 ml gedrängte Watte wird der Docht stetig mit neuem Liquid versorgt wodurch sich eine Rauchdauer von 500-1000 Zügen ermöglichen lässt.

Aufbau Einweg E-Shisha

WARUM DAMPFT DIE E-SHISHA?

Das vermeintliche Rauchen der E-Shisha kommt durch den Inhaltsstoff Propylenglycol(auch PG, 1,2-Prospandiol oder E 1520 genannt), einem Stoff aus der Familie der Alkohole zustande. Unter Hitze verdampft dieser und Bildet dichten weissen Dampf.

 

WAS IST NOCH DRIN?

Durch das Propylenglycol welches ausserdem auch in Kaugummis, Kosmetik oder Lebensmittel zum Einsatz kommt entsteht also der Dampf da dieser jedoch Geschmacks und Geruchlos wäre werden den elektrischen Shishas noch Aromastoffe beigefügt – diese machen dann den Typischen Süßen Geschmack aus welcher den Benutzern meist durch die Wasserpfeife vertraut ist.

 

WELCHE GEFAHREN BESTEHEN?

Leider gibt es zum heutigem Zeitpunkt noch keinerlei Fachliche Studien über die Gefahren beim Konsum geschweige denn Langzeitkonsum vom Liquiden durch E-Zigaretten oder E-Shishas. Dies heißt jedoch nicht das es keine gibt – Vorsicht sei vorallem bei Allergien gegen Propylenglycol oder bestimmte Aromen geboten.

Propylenglycol soll zur Veränderung des Zellepithels im Kehlkopf und zu Reizungen der Nasen- und Rachenschleimhäute führen, dieser Effekt besteht jedoch nicht bei allen Nutzern.

Anzeichen für eine Allergie auf Propylenglykol kann sein wenn sich wärend oder nach dem Konsum  der E-Shisha, ein Unwohlsein in Form von Übelkeit, Kopfschmerzen, Kratzen im Hals oder einem Taubheitsgefühl der Zunge einstellt. Wir empfehlen bei solchen Symptomatiken den Konsum von E-Shishas unverzüglich einzustellen.

Nach oben

1 Comment


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind markiert *.


Nach oben

Können wir helfen?

Oder tragen Sie rechts Ihre E-Mail Adresse ein